Briefgesichter - Ein kulturhistorisch-philatelistischer Streifzug / Horst Hille

Artikelnummer: 4312

5,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Gebunden, 175 Seiten

Verlag: Urania, 1. Auflage, 1985

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3768504850

ISBN-10: 3768504859

Zustand: gebraucht, gut

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.


Klappentext:

... ein Mensch erhält einen Brief. Es mag wohl mit dem Absender zusammenhängen, daß der Umschlag in fliegender Hast aufgeschlitzt wird. Die schönen bunten Marken, obendrein mit einem Sonderstempel, sind dahin; der ganze Umschlag ist keinen Pfifferling mehr wert... Eine alltägliche Erscheinung - für den Philatelisten ein Desaster: Der Umschlag hätte seine Schätze so trefflich ergänzt. Zumal heutzutage viele philatelistische Sammlungen nicht Briefmarken allein, sondern auch komplette Briefumschläge enthalten müssen, wenn sie ausgestellt bzw. von einer Jury bewertet werden sollen.

Der Arten und Möglichkeiten gibt's genug. Rund 100 verschiedene Briefarten aus Vergangenheit und Gegenwart sind in diesem Buch vorgestellt. Es macht Sie bekannt mit der Geschichte und Entwicklung unserer »Alltäglich-Heutigen«, erzählt von so ungewöhnlichen Dingen wie Katastrophenbrief, Seuchenbrief, Radiobrief, Zinkkanisterbrief, Raketenbrief, so daß auch der kulturhistorisch interessierte Leser auf seine Kosten kommt.

Der Verfasser, ein erfahrener Philatelist und Fachschriftsteller, läßt dabei ein Stück Postgeschichle Revue passieren, ausgestattet mit rund 140 Farbfotos von sehenswerten Belegen.