Die Flucht der Ameisen / Ulrich C. Schreiber

5,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Gebunden, 302 Seiten

Verlag: Edel, 2009

Sprache: Deutsch

ISBN-13:‎ 978-3941378483

ISBN-10: 3941378481

Zustand: gebraucht, sehr gut, Widmung des Autors auf dem Titelblatt, Schutzumschlag minimal berieben

Hinweis: Beachten Sie bitte die Zustandsklassifizierung.


Inhalt:

Bei Geländeuntersuchungen in Eifel und Westerwald stößt der Geologe Gerhard Böhm auf Hügelbauten von Waldameisen, die sich auf sonderbar aussehenden Strukturen der Erdkruste ansiedeln. Besteht hier ein Zusammenhang zu Gasen aus dem Untergrund? Verstärkt auftretende Beben im Neuwieder Becken und im Aachener Raum und eine zunehmende Entgasung im Laacher-See lassen Böhm aufmerken. Früh denkt er an einen möglichen Vulkanausbruch – aus geologischer Sicht kein ungewöhnliches Ereignis für die seit Jahrmillionen aktive Region. Eine genaue Untersuchung der Aktivitäten scheitert am knappen Forschungsetat des Instituts, obwohl ein Vulkanausbruch an der falschen Stelle zu einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes führen würde. „Die Flucht der Ameisen“ entwirft eine wissenschaftlich fundierte „Geokalypse“, die mit brachialer Gewalt einen dicht besiedelten Wirtschaftsraum mitten in Europa trifft.

(amazon)