Die Wissenschaft des Reichwerdens / Wallace D. Wattles, G. Peyn

Artikelnummer: 3926

14,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die Wissenschaft des Reichwerdens / Wallace D. Wattles, G. Peyn - Vollständige Übersetzung des amerikanischen Originals "The Science of Getting Rich"

Ausgabe: Taschenbuch, 140 Seiten

Verlag: RaBaKa-Publishing, 2008

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3940185099

ISBN-10: 3940185094

Originaltitel: The Science of Getting Rich

Zustand: gebraucht, wie neu

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.


Lesealter: ‎ Ab 16 Jahren


Klappentext

„Denken ist die einzige Kraft, die anfassbare Reichtümer aus formloser Substanz hervorbringen kann. Der Stoff, aus dem alle Dinge erschaffen sind, ist eine Substanz, die denkt, und ein Gedanke an Form in dieser Substanz produziert die Form.“

„Der Besitz von Geld und Eigentum resultiert als ein Ergebnis dessen, die Dinge auf eine bestimmte Weise zu tun, und jene, die die Dinge auf diese bestimmte Weise tun - ob absichtlich oder zufällig - werden reich, während jene, die die Dinge nicht auf diese bestimmte Weise tun - egal wie hart sie arbeiten oder wie fähig sie sind - arm bleiben.“

Wallace D. Wattles (1860 - 1911) legt in diesem Buch die praktischen Prinzipien des Reichwerdens dar. Sein System ist ebenso durchdacht wie einfach. Reichtum, so Wattles, ist ein spiritueller Wert und jeder Mensch hat ein Recht darauf reich zu sein. Dinge sind Produkte unserer Seele und als Schöpfer unserer Lebensbedingungen und unserer selbst können wir lernen, so zu denken, dass die Dinge sich zu unseren Gunsten wenden.

Wer sich auf dieses Buch einlässt und seine schlichten Prinzipien praktiziert, wird unweigerlich reich werden!