Haste schon jehört? / Horst Bosetzky, Jan Eik

2,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 256 Seiten

Verlag: Deutscher Taschenbuchverlag, 2006

Sprache: Deutsch

Zustand: gebraucht, sehr gut


Klappentext:

Ein heiteres Lesebuch über den Mythos Berlin Denk- und merkwürdige Geschichten aus und über Berlin. Mit Augenzwinkern erzählen die beiden waschechten Berliner Horst Bosetzky und Jan Eik von wahren Begebenheiten und unbelegten Anekdoten, Bedeutendem und Kuriosem, Vergangenem und Gegenwärtigem ... ... von Staatsbesuchen Zar Alexanders 1805, Napoleons und des Königs von England bis hin zu Mussolini, später Kennedy, vom Kaiser von Äthiopien und Ronald Reagan. Sie plaudern munter über Revolutionen, Aufstände, Demonstrationen, Streiks und Putschversuche, von Theater, Film und Zirkus, von Katastrophen und Skandalen. Und nicht verschweigen wollen sie, daß sie dabei ein großes Vorbild haben: Jacob Schmidts ›Sammlung Berlinischer Merck- und Denckwürdigkeiten‹ erschien um das Jahr 1730. Zeit für eine Berliner Frischzellenkur!