Hexen und Hexenprozesse / Wolfgang Behringer

2,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 495 Seiten

Verlag: Deutscher Taschenbuchverlag, 1988

Sprache: Deutsch

Zustand: gebraucht, gut


Produktbeschreibung:

Magie, Hexerei, Schadenzauber - Begriffe für ein neues Feindbild der christlichen Gesellschaft des Mittelalters. Verfolgungen setzten ein, in Deutschland später als im übrigen Europa, dafür aber intensiver und bis weit in die Neuzeit hinein. Besonders Frauen waren es, die man der Zauberei und des Umgangs mit dem Teufel verdächtigte und grausam verbrannte. Allerdings gab es auch immer kritische Stimmen, die die Existenz von Hexen grundsätzlich bezweifelten oder der Verfolgung aus humanitären Gründen entgegentraten. Alle Beteiligten - Verfolger, Gegner, Verfolgte -kommen in den hier gesammelten Dokumenten zu Wort: in Gerichtsakten, Verhörprotokollen, Predigten, Streitschriften, Zeitungen, wissenschaftlichen, literarischen und volkstümlichen Texten. So entsteht ein plastisches Bild eines umstrittenen und düsteren Kapitels der Geschichte.

(amazon)