Jahrgang 1926/27 - Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz / Alfred Neven DuMont

2,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 240 Seiten

Verlag: Piper, 2009

Sprache: Deutsch

ISBN-13:‎‎ ‎‎978-3492253604

ISBN-10:‎‎ 3492253601

Zustand: gebraucht, gut, gelesen, Fleck auf dem fliegenden Blatt und auf zwei Folgeseiten

Hinweis: Beachten Sie bitte die Zustandsklassifizierung.


Inhalt:

Was haben Hans-Dietrich Genscher, Otto Graf Lambsdorff, Siegfried Lenz und Barbara Rütting gemeinsam? Sie zählen zur »verlorenen Generation«, die um ihre Jugend betrogen wurde. Hier schildern 27 prominente Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1926/27 aus den Bereichen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ihre Erfahrungen aus den Jahren der Nazidiktatur, von den Gefahren und auch von eigenen Irrtümern und Blindheiten gegenüber den Verbrechen des Regimes. So entsteht aus den unterschiedlichen Lebensläufen und Entwicklungen ein differenziertes Gesamtbild jener Generation.

(amazon)