Leben bis wir Abschied nehmen / Elisabeth Kübler-Ross

1,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 174 Seiten

Verlag: Gütersloher Verlagshaus in Verlagsgruppe Random House GmbH, 2001

Sprache: Deutsch

Zustand: gebraucht, Gebrauchs- und Lagerspuren


Klappentext:

Dieser Band dokumentiert am Beispiel von vier sterbenden Patienten - darunter ein fünfjähriges Mädchen - die ungewöhnliche therapeutische Arbeit von Elisabeth Kübler-Ross. In Bild und Text wird hier auf einen Lernprozeß verwiesen, den Tod als einen Teil des Lebens anzunehmen und so in Würde und Frieden zu sterben. "So direkt hat noch niemals jemand den Vorgang des Sterbens geschildert- so hautnah und persönlich. Wir sind betroffen von der Zärtlichkeit und Liebe, die hier im Angesicht des Todes ausgebreitet wird." Bremer Kirchenzeitung Dr. med. Elisabeth Kübler-Ross, geboren 1926, arbeitet seit Jahren als Psychiaterin in den USA und wurde durch ihre Forschungen über Tod und Sterben zur anerkannten Expertin auf diesem Gebiet.