Bertelsmann Universal Lexikon, Das Wissen unserer Zeit von A - Z

4,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Gebundene Ausgabe, 1006 Seiten

Verlag: Bertelsmann Lexikon Institut, 1999

Sprache: Deutsch

Zustand: gebraucht, gut


Produktbeschreibung:

Das schwergewichtige Bertelsmann Universallexikon enthält rund 70.000 Stichwörter und 2500 Abbildungen. Von der Aufmachung, dem Schriftgrad und der überwiegenden Knappheit der Definitionen erinnert es an den Volksbrockhaus, der früher in vielen Haushalten zu finden war. Das Lexikon eignet sich zum schnellen Nachschlagen eines unbekannten Begriffs oder einfach zum Durchblättern.

Allerhand Kurioses wurde zusammengetragen, mit dem man im Alltag oder Beruf glänzen kann. Die "Delkredere" ist die Gewährleistung für den Eingang einer Forderung im Handelsrecht. Ein "Gesäuse" hat nichts mit Ohrensausen zu tun, sondern ist ein 16 Kilometer langes Durchbruchstal der Enns. Der "Gleichrichter" versieht seinen Dienst nicht in einer Amtsrobe vor Gericht sondern ist ein elektrisches Gerät, das Wechselstrom in Gleichstrom umwandelt. "Germanotyp" sollte nicht mit den Germanen verwechselt werden. Es ist die Bezeichnung für eine Gebirgsbildung, die in den versteiften Krustenteilen der Erde auftritt wie im Harzvorland. Und "Ebene der Tonkrüge" nennt sich ein Hochland in Zentrallaos und hat nichts mit Ton zu tun.

Auch Länder wie Frankreich, Italien, Schweiz, Großbritannien, USA, Japan und China werden ausführlich auf mehreren Seiten mitsamt Kultur beschrieben. Und wer sich über die Oberfläche der Erde informieren will oder mehr über den Mond wissen will, kann aus den Schaubildern und Texten viel lernen. Auch Maßtabellen sind vorhanden, die die Umrechnung der weltweit unterschiedlichen Einheiten erleichtert.

(amazon)