Geheimkulte / Will-Erich Peuckert

Artikelnummer: 4294

3,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Gebunden, 664 Seiten

Verlag: Nikol, 2003

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3933203663

ISBN-10: 393320366-X

Zustand: gebraucht, sehr gut

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.


Klappentext:

Der Zusammenschluss von Menschen zu Gesellschaften, um im Geheimen Kulthandlungen auszuüben, ihre Gottheiten zu feiern und so ihre Zusammengehörigkeit zu bekräftigen, ist ein Phänomen, das seit Jahrtausenden in allen Kulturen der Welt auftritt. Dem Volkskundler Will-Erich Peuckert ist es mit diesem Werk gelungen, ein fesselndes Standardwerk über die Geheimkulte zu schaffen.

Dieser Band richtet sich nicht nur an Fachleute, sondern gleichermaßen an all diejenigen, die mehr über dieses hochinteressante und vielschichtige Thema erfahren möchten. Der Autor stellt alle namhaften Kulte vor dem geschichtlichen, soziologischen und gruppenpsychologischen Hintergrund ihrer Zeit dar und stellt interessante Vergleiche zwischen ıhnen an. So werden u.a. verschiedene Formen von Initiationsriten, die Funktionen von Masken und die Bedeutung von Tod und Wiederkehr vergleichend analysiert. Mysterien heidnischer und christlicher Herkunft, aber auch neuzeitliche Geheimbünde wie die Freimaurer, werden untersucht.