Topkapi / Eric Ambler

Artikelnummer: 3910

2,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 320 Seiten

Verlag: Diogenes, 1996

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3257205367

ISBN-10: 3257205368

Zustand: gebraucht, gut, gelesen

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.

Klappentext

Athen, Saloniki, Istanbul - das sind die Schauplätze, auf denen eine internationale Bande von Gangstern einen beispiellosen Coup plant. Es geht um nichts Geringeres als einen Raub in der absolut einbruchsicheren, mit modernsten Alarmanlagen ausgestatteten Schatzkammer des Palastmuseums »Topkapi« in Istanbul.

»Eric Ambler ist genau so, wie man ihn sich erhofft: so freundlich und ironisch wie die Hauptfiguren seiner Romane. Er ist Brite, doch die Nationalität scheint wie eine Maske. Seine Bücher spielen nicht in England, ignorieren die englische Innenpolitik und benötigen englisches Personal allenfalls zur Kostümierung des Jedermann, der zur klassischen Ambler-Figur geworden ist: Wider Willen in die internationale Politik hineingezogen, also in Erpressung, Spionage, Waffenschmuggel und Staatsstreiche, stolpert er durch die Handlung — das ideale Vehikel, um die Undurchschaubarkeit und den Zynismus der Politik vorzuführen.

Doch Ambler moralisiert nicht. Weil seine Romane nicht nur genau recherchiert sind, sondern in der politischen Atmosphäre der jeweiligen Epoche glaubwürdig bleiben, haben ihnen machtstrategische Veränderungen nichts anhaben können.«

- Paul Ingendaay /Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eric Ambler erhielt für Topkapi den Edgar-AllanPoe-Preis. Das Buch wurde von Jules Dassin mit Melina Mercouri und Peter Ustinov verfilmt.