Verlasst den schwankenden Boden der Nüchternen und kommt in das undichte... / Joachim Ringelnatz

Artikelnummer: 4122

4,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Verlasst den schwankenden Boden der Nüchternen und kommt in das undichte Boot der Dichtung: Die besten Gedichte
Ausgabe: Gebunden; 480 Seiten

Verlag: marix; 2005

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 9783865390219

ISBN-10: 3865390218

Zustand: gebraucht, wie neu, in originaler Folie

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.


Klappentext:

Das Beste vom Großmeister des Skurrilen:

Dieses Buch bietet einen Querschnitt durch sein Werk: Schnurrige bis schnoddrig-herzige, neckische, groteske oder traurige Gedichte, die oft einen Haken ins Philosophische schlagen. So skurril wie das, WAS Ringelnatz erzählt, ist die Sprache WIE er es erzählt - mit Wortneuschöpfungen wie Seichtlärm und »Eilgier«; poetisch und derb, kindlich naiv und gewitzt, geradeweg und manchmal wunderschön geringelt wie die Seepferdchen, denen er seinen Namen entlehnte - ein Klassiker der komischen Muse, ein Leichter mit Tiefgang.