Weibergeschichten / Gisela Karau

Artikelnummer: 4156

5,00 €

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Ausgabe: Taschenbuch, 192 Seiten

Verlag: Dietz, 1999

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 9783320019730

ISBN-10: 3320019732

Zustand: gebraucht, gut

Hinweis: Bitte beachten Sie die Zustandsklassifizierung.


Klappentext:

Die zehn Berlinerinnen, deren Lebensgeschichte Gisela Karau festhält, sind alle aus dem Osten. Niemand kann es sich aussuchen, wo er zur Welt kommt, aber jeder entscheidet, wo er leben möchte, ob er in eine andere Stadt, in ein anderes Land geht oder bleibt. Sie sind geblieben. Hinter der Mauer. Zu Hause. Haben gelernt, gearbeitet, geliebt, gehasst, gestritten, gelitten, gelacht, geheult, gesungen...

Sie erfuhren Lob und Kritik, Recht und Unrecht, wurden krank und gesund, sind gereist und heimgekehrt, waren glücklich und unglücklich, eitel und selbstlos.

Es ist erfrischend zu lesen, wie aufrichtig sie zu ihrer Biographie stehen, was sie daran kritisch bewerten, was sie mit neuen Erkenntnissen anders machen würden und auch was sie ganz entschieden verteidigen. Es sind keine Klageweiber, sondern starke Frauen, die sich früher nicht die Butter vom Brot nehmen ließen und es heute auch nicht tun.